Annette Turtschi ist Sozialarbeiterin HF, Theaterpädagogin NDS und Stellenleiterin bei ROJA. Sie sammelte im Jugendhaus in Grenchen, auf dem Jugendsekretariat in St. Gallen und der Jugendarbeit in Münchenbuchsee ihre vielfältigen Erfahrungen in der offenen Jugendarbeit. Als ehemalige Gemeinderätin kennt sie die politischen Rahmenbedingungen und Prozesse bestens.

Bei ROJA sind ihre Schwerpunkte die Stellenleitung und die Zusammenarbeit mit den Behörden, Ausbildung Praktikant/-innen, Ferienpass Erlach, Mädchenangebote, Sexualpädagogik, Theaterarbeit.

Die Kinder und Jugendlichen mit ihren Anliegen und ihren Bedürfnisse als Bestandteil der Gesellschaft ernst nehmen und sie partizipieren lassen, kinder- und jugendgerechte Aufwachsbedingungen in den Gemeinden schaffen- das sind die wichtigsten Ziele von ROJA Täuffelen-Ins-Erlach.